Von Gästen empfohlen

Checken Sie ein im Tagungshotel Lufthansa Seeheim – und freuen Sie sich auf einen erfolgreichen und angenehmen Aufenthalt. Denn bei so vielen zufriedenen Gästen dürfen Sie mit dem Besten rechnen.
Aussenansicht_Close_up_1-1
_FL_4938_sRGB-webexport

Unsere Gäste haben uns bewertet

Bewertungen (973)

2021-11-25 | Privat | 50 Jahre


Wir hatten eine tolle Zeit und haben daher ja sogar noch eine Nacht verlängert, über das ursprünglich gebuchte Fr-So Paket! Wir kommen gerne wieder


2021-11-17 | Privat | 50 Jahre


Lädt zum Wiederkommen ein


2021-11-15 | Business | 60 Jahre


Problem mit dem shuttel müsste besser auf die Flüge abgestimmt werden Wanderuten ausschildern mit zeitangabe


2021-11-11 | Privat | 50 Jahre


Grundsätzlich ist Seeheim ein tolles und sehr angenehmes Konferenz-/Schulungscenter. Für private Besuche fände ich die Zimmer etwas klein - aber für ein Wochenende durchaus ok. Verpflegung ist ebenfalls top. Zur Zeit finde ich nur, das Kleinigkeiten wie Abstand in den Konferenzräumen oder mehr Desinfektionsmittel noch verbesserungswürdig sind. Auch das genügend Parkplätze vorhanden sind ist ein positiver Punkt.


2021-11-11 | Business | 50 Jahre


Top


2021-11-11 | Business | 50 Jahre


Seeheim ist das perfekte Business-/Seminar- Hotel und in allen Kategorien hochprofessionell aufgestellt, aber dennoch herzlich und authentisch. Eine schöne Kombination, um sich wohl und willkommen zu fühlen. Gerne immer wieder!


2021-11-10 | Privat | 50 Jahre


Wir haben uns auch in diesem grossen Hotel sehr wohlgefühlt. Ein wiedersehen ist nicht ausgeschlossen.Der Mountainbike Verleih muss noch getestet werfen. Ein Kofferanhänger zum Abschluss ist schön - für jeden einen wäre schöner als kleines Andenken.


2021-11-08 | Privat | 40 Jahre


Leider war unser Aufenthalt eine Enttäuschung. Es hat mich geärgert, dass ich nicht das Excutive Zimmet genommen habe. Aber wer weiß, ob das besser gewesen wäre.


2021-11-08 | Privat | 50 Jahre


Wir waren mit 2 Personen auf einem Kurz Urlaub, in der vergangenen Woche von Mittwoch bis am Samstag. Die Lage des Hotel ist idyllisch, am Wald. Der Check Inn war sehr nett und Regel gerecht, es war kein Problem das Abendessen, was inklusive war, in ein Mittagessen zu tauschen. Wir waren sehr positiv überrascht von der Größe des Swimmingpools und auch die Benutzung der beiden Saunen (Bio und Finnische Sauna) ,und des mittelgroße Fitnessraum war nach vorheriger Anmeldung und des Erhaltens einer separaten Eintrittskarte, kein Problem. Alle Bereiche waren sauber und mit Gratis Wasser Trinkflaschen ausgestattet. Das Buffet Essen, das wir 1x inklusive hatten war ok, aber Nur Teilweise heiß. Die Auswahl war mittelmäßig und verteilt auf einer zu großen Fläche. Für uns waren die knapp 28, zu viel für das Buffet, wir aßen dann auswärts. Das Frühstücks Buffet war leider, auch am Samstag, ohne Fisch, und auch keine Quark Speise war erhältlich. Dies ist möglich, auch in Corona Zeiten. Wir waren im 8 Stock untergebracht, und in der 1 Nacht war es leider so das ,das Lüftergeräusch zu laut war und mich meines Schlaf beraubte und für arge Kopfschmerzen sorgte. Am nächsten Morgen erklärte man mir, wie man den Lüfter im Zimmer abschaltet die Bedienungsanleitung war an der Garderobe, da suchte Ich, in der Nacht, nicht nach. Leider ist über den Zimmern, im 8 Stock ,die große Belüftung Anlage des Hotel untergebracht ! Ein Grund Rauschen ist dort leider immer zu hören. Wir wurden dort einquartiert, und bestanden Nicht auf den 8 Stock, da sollte und müßte beim Check Inn drauf hingewiesen werden. Leider dachten wir, nach dem Lüfter im Zimmer abgeschaltet war, daß der Lärmpegel Nachts deutlich geringer wäre, das war nur minimal der Fall. Desweiteren war unser Zimmer, nachdem wir vom Frühstück gekommen sind, von einer Reinigungskraft gereinigt worden, die unglaublich nach Schweiß roch, und dann noch Ihren dreckigen Lappen in unserem Bad vergaß. Und ja, Ich weiß, daß man von harter Arbeit schwitzt, aber das war viel zu extrem. Anschließend klopfte es an der Tür,und eine Kontroll Kraft, der Reinigungs Kräfte fragte ob alles in Ordnung sei als Ich dies verneinte, wollte Sie gehen, Ich erklärte Ihr das, und wollte das Sie den Lappen mit nimmt, da wolle Sie Ihren Kollegen schicken, der natürlich nicht kam. Dem Netten jungen Herrn ,von der Rezeption, der ja zu uns in das Zimmer kam, wegen des Lüfter Problems, verschlug es , angesichts unserer Erfahrung, die Sprache. Und er gab uns ,als Trostpflaster 2 Getränke Gutscheine . Ein Aufenthalt mit sehr gemischten Erfahrungen, und für ein **** Hotel nicht gut.


2021-11-06 | Privat | 50 Jahre


Funtionell modern,aber nicht unterkühlt


Unser Kundenzufriedenheitsindex


4.60 von 5 (973)

Zimmer


Service


Sauberkeit


Frühstück


Lage


Restaurant


Konferenz- / Veranstaltungsbereich